News

Erfolg für Widerstand gegen Salzabbau auf der Rütihard

Schweizer Salinen sistieren Salzabbau-Projekt auf der Rütihard in Muttenz: Der Landrat und Muttenzer Grüne Peter Hartmann hatte seine Fragen in der Landratssitzung vom 25. Juni 2020 auf Ebene Kantonsparlament platziert: Wie steht der Regierungsrat zur Verharmlosung des aktiven Widerstands gegen die geplanten Salzbohrungen auf der Rütihard durch die Schweizer Salinen AG? Es habe sich im […] » Weiterlesen

Die Grünen gratulieren Jeanne Locher

Die Grünen Münchenstein gratulieren Jeanne Locher ganz herzlich zu ihrer Wahl zur Gemeindepräsidentin. Wir wünschen ihr alles Gute, viel Freude und viel Erfolg in diesem Amt. Wir sind stolz, dass Münchenstein nun zum ersten mal eine Gemeindepräsidentin hat. Wir wissen, dass Jeanne Locher zuhören kann, dass sie führen kann, und dass sie vermitteln kann. Sie […] » Weiterlesen

5G-Antenne neben Gymnasium

Während der Corona-Krise wurde von der Swisscom ein Baugesuch für eine 5G-Antenne bei der Autobahneinfahrt neben dem Gym Münchenstein eingereicht. Das Aktionskomitee für massvolle Mobilfunktechnik und zur Information der Bevölkerung (AKMM) konnte trotz Covid-Vorschriften innerhalb kürzester Zeit Hunderte von Unterschriften gegen diese 5G-Antenne sammeln. Wegen Formfehlern (Frist während Lockdown und zu geringe Bauprofilhöhe) muss das […] » Weiterlesen

Verantwortung übernehmen für Münchenstein: Dann Jeanne Locher

Brauchen wir eine Starke Mitte, ein starkes Links oder Rechts? Wenn Sie der Meinung sind, es braucht Menschen, die für ein starkes, zukunftfähiges und offenes Münchenstein für alle Menschen eintreten, dann ist Jeanne Locher Ihre Wahl! Denn sie packt die Arbeit für alle Menschen an, ob sie in Münchenstein leben, arbeiten, zur Schule gehen oder […] » Weiterlesen

Generationenwechsel bei den Grünen Münchenstein

An unserer Mitgliederversammlung vom 3.6. 2020 haben die Grünen Münchenstein die Weichen für die Zukunft der Partei neu gestellt.  Dazu passend mag sein, dass es unsere erste Mitgliederversammlung als Videokonferenz war (auch wenn nicht ganz freiwillig). Wir konnten in der letzten Zeit viele neue Mitglieder gewinnen, die auch bereit sind, aktiv bei uns mitzuarbeiten und […] » Weiterlesen

Gemeindepräsidium: Die Grünen unterstützen Jeanne Locher

Die Grünen Münchenstein haben beide KandidatInnen gebeten, uns ein paar Fragen zu beantworten. Aufgrund der erhaltenen Antworten und weiterer Überlegungen haben wir klar beschlossen, Jeanne Locher zu unterstützen. Jeanne Locher bringt als erfahrene Politikerin sämtliche Vorzüge mit, die es braucht, die Gemeinde als Präsidentin zu führen.  Sie hat einen bedeutenden Rucksack an Führungserfahrungen, unter anderem […] » Weiterlesen

5G: Isabelle Viva im Talk auf Telebasel

Isabelle Viva diskutiert mit Martin Röösli im Talk auf Telebasel. In Arlesheim und Münchenstein bekämpfen tausend 5G-Gegner zwei Antennen-Projekte. Gegnerin Isabelle Viva und Strahlenschutzexperte Martin Röösli sprechen darüber. Hier gehts zum Filmbeitrag » Weiterlesen

5G-Antenne in der Neuen Welt: Sammeleinsprache eingereicht

Sammeleinsprachen gegen 5G-Antennen – deshalb wehren sich rund 1000 Personen dagegen von Tobias Gfeller – bz: In Münchenstein und Arlesheim wehren sich rund 1000 Personen gegen Projekte für die neue Mobilfunktechnologie. Gleich zwei lange Leserbriefe füllten am vergangenen Donnerstag die Spalten des «Wochenblatts für das Birseck und Dorneck». Darin richten Martin Müller und Tatiana Garcia-Cuerva […] » Weiterlesen

Krise als Chance – gleich drei Mal

Bis vor kurzer Zeit glich die Welt einer riesigen Maschinerie mit vielen drehenden Rädchen, die mit Geld gut geschmiert die Bedürfnisse vieler, nicht aller Menschen, befriedigt hat. Diese Maschinerie ist mit der Flüchtlings-, Klima- und Corona-Krise nun definitiv ins Stocken geraten. Wegen Hunger, Krieg und Arbeitslosigkeit verlassen viele in ihrer Existenz bedrohte Menschen die angestammte […] » Weiterlesen

Corona-Pandemie und die Grünen Münchenstein

Wer hätte noch vor kurzem gedacht, dass jetzt plötzlich alle die können zuhause sitzen und entweder Homescooling, Homeoffice und dergleichen machen, oder gewollt oder ungewollt ihre Freizeit daheim verbringen. Und alle, die das nicht können unter sehr erschwerten Bedingungen ihrer Arbeit nachgehen, sei es im Spital, im Lebensmittelgeschäft oder sonstwo. Wir alle sind gefordert und […] » Weiterlesen