News

Mobilität neu denken

Der Verkehr (ohne Flugverkehr) verursacht in der Schweiz 40 % des CO2-Ausstosses, der 2018 erneut zugenommen hat. Deshalb muss auch beim Verkehr der Hebel angesetzt und Mobilität neu gedacht werden. Es muss ein Umdenken und die Abkehr von alten Denkmustern stattfinden. Das beginnt mit der Analyse des Istzustandes. Es stellt sich die Frage, ob ein […] » Weiterlesen

Problemlösung durch neue Probleme

Während uns die Natur und die Wissenschaft (z.B. ForscherInnen der ETH in Zürich und der Universität Bern) eindrücklich vor Augen führen, dass der Klimawandel in grossen Schritten vorwärtsschreitet und dass wir dringend etwas unternehmen müssen und können, will man uns weismachen, die e-Mobilität oder der Ausstieg aus der Gastechnologie seien ein wesentlicher Beitrag zur CO2-Reduktion. […] » Weiterlesen

Arnold Amacher im Talk auf Telebasel

Am 20. August 19 stritt unser Mitglied, Arnold Amacher im Talk auf Telebasel mit Christoph Häring von der SVP zum Thema „Haben wir es versaut?“ Telebasel schreibt: „Wer den Zustand unserer Umwelt skizzieren will, muss nicht suchen: Man kann sich auf die Schlagzeilen der letzten Wochen beschränken: Das Schweizer Wahrzeichen, das Matterhorn, bröckelt ab. Aus […] » Weiterlesen

Arnold Amacher kandidiert für den Nationalrat auf Liste 70

Wie schon vor vier Jahren stellen die Grünen Münchenstein auch diesmal wieder einen Nationalratskandidaten. Arnold Amacher kandidiert auf der Liste der Grünen Panther BL, Liste 70. Die Grünen Panther sind eine Liste von Seniorinnen und Senioren, die mit ihrem Wissen und ihrer politischen Erfahrung die Jungen unterstützen. Sie stehen mit der Liste der Grünen und […] » Weiterlesen

Grüne äussern sich detailliert zum Spenglerturm: Medienmitteilung

Am 31. Mai endete die Frist zur Einreichung von Stellungnahmen im Mitwirkungsverfahren zum Spenglerturm. Trotz der zu kurzen Frist von nur einem Monat haben sich die Grünen Münchenstein mit einer detaillierten Stellungnahme daran beteiligt. Wir stehen grundsätzlich positiv zu diesem Projekt, es ist ein neues Wahrzeichen für Münchenstein. Es darf aber nicht nur architektonisch ein […] » Weiterlesen

Mitwirkungsverfahren Spenglerturm: unsere Stellungnahme

Die Grünen Münchenstein beteiligen sich am Mitwirkungsverfahren zum Spenglerturm. Wir beantragen insbesondere, dass eine Eigenstromproduktion gemäss den Mustervorschriften errichtet wird, wehren uns gegen eine Ölheizung und äussern uns zum Autoverkehr im Quartier und zur Anzahl Veloparkplätze. Wir danken dem Gemeinderat für die Möglichkeit, am Mitwirkungsverfahren zur geplanten Erweiterung des Spenglerparks teilzunehmen. Gerne machen wir davon […] » Weiterlesen

19.5.2019: Unsere Abstimmungsparolen

Zu den Abstimmungen am 19.5. sagen die Grünen Münchenstein Ja zum neuen Waffengesetz, Nein zur Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) und zweimal Nein zu den kantonalen Bildungsvorlagen. Zum Waffengesetz sagen wir Ja, weil die paar wenigen Änderungen zu mehr Sicherheit und Prävention führen. Waffenhändler müssen Handänderungen schnell kommunizieren, Besitzer von halbautomatischen Waffen müssen sich anmelden und […] » Weiterlesen

Fragen zur Raumentwicklung an den Gemeinderat

Anlässlich des Politapéro vom 30.4.19 (Ihre Meinung ist gefragt) sendeten wir dem Gemeinderat folgenden Brief: Rückblickend möchten wir Ihnen für die Organisation des Polit-Apéro’s und die damit verbundene proaktive Informationspolitik des Gemeinderates herzlich danken. Beim Erarbeiten des Mitwirkungsberichtes für den QP Dychrain, bei der Vorbereitung der Gemeindeversammlung vom 28.3.2019 und im Hinblick auf den Polit-Apéro […] » Weiterlesen

Die Grünen sagen Danke!

Vielen Dank für die grossartige Unterstützung der Liste 7 in Arlesheim. Dank dieser Unterstützung können die gewählten grünen Landräte den ökologischen Themen im Baselbiet mehr Gewicht geben. Persönlich werde ich mich zusätzlich dafür stark machen, dass die Gemeindeautonomie gestärkt wird. Für das glanzvolle Resultat in Arlesheim bedanke ich mich ganz herzlich. Wir hoffen, dass diese […] » Weiterlesen

Grün- was denn sonst!

Es freut mich sehr, dass die Arbeit der Grünen von vielen von Ihnen beachtet und geschätzt wird.  Sie haben dies mit Ihren zahlreichen  abgegebenen Stimmen für uns  bestens zum Ausdruck gebracht und uns zu einem tollen Wahlresultat verholfen. Ganz herzlichen Dank! So haben wir doch den  2015 verlorenen Sitz in unserem Wahlkreis wieder gewinnen können. […] » Weiterlesen