Auf die Haltung kommt es an!

Jetzt ist wieder die Zeit der Leserbriefe; alle Parteien und alle Kandidierenden bringen sich in Stellung. Wenn alles von allen eingehalten würde, was uns während eines Wahlkampfes versprochen wird: wir hätten keine Probleme mehr!

Aber wir alle wissen ja ganz genau, dass diese Wahlversprechen sehr selten nur in der ursprünglich geäusserten und sicherlich gut gemeinten Absicht  umgesetzt werden können.

Denn da sind ja auch noch alle anderen „Mitspieler“, die ebenfalls ihre Meinung zu den verschiedenen Themen haben. Und genau das macht unsere Politik ja auch spannend: verschiedene Meinungen, verschiedene Ansichten und verschiedenen Haltungen.

Gäbe es nur EINE absolut richtige Meinung, die uns aufgezwungen würde, so hätten wir die Zustände einer Diktatur. Auch wenn ich mich manchmal ärgere, dass ich mit Plakaten, Leserbriefen, Flyern und Wahlpropaganda  zugedröhnt werde, so steht dies alles doch für die Vielfalt in unserem politischen Umfeld.  Aber nach welchen Kriterien wähle ich denn? Das wichtigste in einem Parteiprogramm ist für mich die prinzipielle Haltung, die dahinter steht. Ist diese kompatibel mit den heutigen Anforderungen? Beinhaltet sie Werte wie Toleranz, Solidarität und soziale Verantwortung?

In einer Welt, in der immer öfter nur noch finanzieller Gewinn  angestrebt wird, dürfen diese oben genannten Werte keinesfalls verloren gehen – wir wären arm dran!

Helfen Sie mit und wählen Sie; fürs Baselbiet ! Ich bin bereit!

Wählen Sie am 31.3.19 die Grünen,  Liste 7 –  wen denn sonst!

Ursula Berset, Kandidatin Grüne

Landratswahl 2019