Bschiss auf dem Rücken des Mittelstandes

Worum geht’s beim viel zitierten Kinderabzug-Bschiss und wer profitiert davon? Die Bürgerlichen, zusammen mit der SVP, wollen die Kinderabzüge bei den direkten Bundessteuern von 6.500 auf 10.000 Franken pro Kind erhöhen. Das tönt verlockend und wird als Familienförderung verkauft, ist aber ein reiner Steuer-Bschiss. Dieser Bschiss kostet die Allgemeinheit 370 Millionen im Jahr, die anderweitig […] » Weiterlesen

Dreifach «überholt»

Die Autobahn-Initiative verlangt einen Kapazitätsausbau der Baselbieter Autobahnen. Per 1. Januar 2020 wurde allerdings die Aufnahme von rund 400 km Kantonsstrassen an den Bund ins Nationalstrassennetz vollzogen. Somit kann der Kanton die Kapazitäten auf den Hochleistungsstrassen gar nicht erhöhen. Ausserdem bestehen schon genügend Kapazitäten. Im PendlerInnenverkehr der Schweiz sitzen z.B. im Schnitt nur 1,1 Personen […] » Weiterlesen

Ein Schuss über das Ziel hinaus

Die Revision zum Jagd- und Schutzgesetz schiesst weit über das Ziel des pragmatischen Umgangs mit dem Wolf hinaus. Bei einer Annahme geriete die eh längst kränkelnde Natur noch mehr unter Druck. Ein gesunder, artenreicher und vielfältiger Wald ist ein wichtiges, multifunktionales Ökosystem. Gerade für uns Menschen. Er bietet uns Erholung, Verdienst, Bildung und ist ein […] » Weiterlesen

VATERSCHAFTSURLAUB JA

Bei einem Umzug sind wir alle froh, um den einen bezahlten freien Tag den wir erhalten. Bei einer Geburt natürlich auch. Als ich vor nun bald 10 Jahren Vater wurde, dachte ich – für was braucht der Vater „Urlaub“? Insgeheim war ich vermutlich sogar froh, meinem geregelten Tagesablauf nachzugehen. Natürlich ist die Geburt seines Kindes […] » Weiterlesen

Sieben auf einen Streich?

Die seit 2002 geltende Personenfreizügigkeit ermöglicht Ihnen wie auch allen anderen Bürger*innen der Schweiz und der EU-Mitgliedstaaten unter bestimmten Voraussetzungen Arbeitsplatz und Aufenthaltsort, innerhalb der Staatsgebiete der Vertragsparteien, frei zu wählen. Am 27. September haben Sie die Möglichkeit sich dafür einzusetzen, dass dabei weiterhin faire Löhne und würdige Arbeitsbedingungen für alle gelten. Die Personenfreizügigkeit ist […] » Weiterlesen

Grün(d)e gegen neue Kampfjets

Die Corona-Pandemie hat uns noch immer voll im Griff. Deren schwerwiegende wirtschaftlichen Folgen sind kaum mehr zu beziffern. Und nun kommt am 27. Sept. eine Vorlage des bürgerlich dominierten Parlaments zur Abstimmung, welche dem Bundesrat einen Blankoscheck über sechs Milliarden Franken für neue Kampfjets ausstellen will. Wird die gesamte Lebensdauer berechnet, werden die Kampfjets gar […] » Weiterlesen

27.9.20: Nein zum neuen Jagdgesetz !

Der Schutz des Bibers steht auf dem Spiel! Auch wenn es den Eindruck macht, so hält das Stimmvolk mit der Abstimmung zum neuen Jagdgesetz kein Plebiszit über den Wolf. Es geht auch um den Umgang mit ge­schütz­ten Tierarten wie Luchs, Biber, Fischotter, Graureiher oder Gänsesäger. Diese Tiere könnten mit dem neuen Art. 7a JSG bald […] » Weiterlesen

27.9.20: Unsere Abstimmungsempfehlungen

Zu den Abstimmungen am 27.9. geben die Grünen die folgenden Wahlempfehlungen: Ja zum Spenglerpark, Nein zur überholten Autobahninitiative, Nein zu den Kampfjet-Milliarden, Nein zur Kündigungsinitiative, Nein zum Jagdgesetz, Nein zum Steuerbonus für reiche Eltern und Ja zum Vaterschaftsurlaub. Auf Gemeindeebene sorgt der Spenglerturm für hitzige Diskussionen. Wir befürworten diesen Turm, weil die Gemeinde praktisch keine […] » Weiterlesen

Zur Gemeindeversammlung am 27. August 2020

Coronabedingt konnte in diesem Jahr noch keine Gemeindeversammlung durchgeführt werden. Die Grünen freuen sich, dass der «Mitbestimmungsstopp» ein Ende gefunden hat. Wir möchten die Stimmberechtigten aufrufen, die Möglichkeit der Mitgestaltung wieder wahr zu nehmen und dabei die empfohlenen Schutzmassnahmen zu beachten. Die Jahresrechnung sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Wir erhalten aber den […] » Weiterlesen

Erfolg für Widerstand gegen Salzabbau auf der Rütihard

Schweizer Salinen sistieren Salzabbau-Projekt auf der Rütihard in Muttenz: Der Landrat und Muttenzer Grüne Peter Hartmann hatte seine Fragen in der Landratssitzung vom 25. Juni 2020 auf Ebene Kantonsparlament platziert: Wie steht der Regierungsrat zur Verharmlosung des aktiven Widerstands gegen die geplanten Salzbohrungen auf der Rütihard durch die Schweizer Salinen AG? Es habe sich im […] » Weiterlesen